Wir waren Soldaten und bleiben Kameraden!

Bild: Wir waren Soldaten und bleiben Kameraden!

Wir sind ein Zusammenschluss von ehemaligen Bundeswehrsoldaten und eine Untergliederung vom Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. (VdRBw). Organisatorisch gehören wir zur Kreisgruppe Aschaffenburg in der Bezirksgruppe Unterfranken in Bayern.

Unsere Mitglieder kommen aus den Teilstreitkräften Heer, Luftwaffe und Marine sowie Streitkräftebasis und Zentraler Sanitätsdienst. Alle Dienstgradgruppen vom Mannschaftsdienstgrad bis zum Offizier sind bei uns vertreten.

Aktuelle Berichte

Militärische Ausbildung
Nachtorientierungsmarsch „Waldkauz“

14.10.2018

Bild: Nachtorientierungsmarsch „Waldkauz“

Der jährlich stattfindende Nachtorientierungsmarsch der Kreisgruppe Aschaffenburg wurde heuer erstmalig durch die RK Neubrunn geplant und organisiert. Bei dieser Veranstaltung hatten die Teilnehmer nicht nur die Herausforderung sich bei nahezu absoluter Dunkelheit und in unbekanntem Gelände zu orientieren, sondern sie mussten außerdem noch an sieben verschiedenen Stationen ihr Können in anderen militärischen Ausbildungsgebieten unter Beweis stellen.

Quelle: www.reservisten-aschaffenburg.de


Militärische Ausbildung
Karte – Kompass – Marschkompasszahl

09.10.2018

Bild: Karte – Kompass – Marschkompasszahl

Trotz rasant fortschreitender Navigationstechnik gehören Karte und Kompass noch immer zum Rüstzeug eines Soldaten. Daher trainierten am 9. Oktober über 20 Reservisten im Zuge der individuellen Grundfertigkeiten eines jeden Soldaten den richtigen Umgang mit Karte und Kompass.

Quelle: www.reservisten-aschaffenburg.de


Öffentlichkeitsarbeit
16. Sparkassen-Halbmarathon mit Beteiligung Aschaffenburger Reservisten

07.10.2018

Bild: 16. Sparkassen-Halbmarathon mit Beteiligung Aschaffenburger Reservisten

Am Sonntag, den 07. Oktober 2018 startete der 16. Sparkassen-Halbmarathon mit Beteiligung von Aschaffenburger Reservisten. Kameraden der Kreisgruppe Aschaffenburg, darunter auch der Feldwebel für Reservistenangelegenheiten StFw Thomas Schinkmann stellten sich bei herrlichem Laufwetter der 21,2 Kilometer langen Laufstrecke quer durch die Aschaffenburger Innenstadt, die für diese Veranstaltung für den Straßenverkehr gesperrt wurde.

Quelle: www.reservisten-aschaffenburg.de


Militärische Ausbildung
„Adler an alle“

02.10.2018

Bild: „Adler an alle“

Die diesjährige Fernmeldeausbildung mit den Schwerpunkten Funkbetriebssprache, Sprechtafel und Inbetriebnahme mit einer Funkübung fand am 02. Oktober 2018 im RK-Heim Weibersbrunn statt.

Quelle: www.reservisten-aschaffenburg.de


Militärische Ausbildung
Bezirksmeisterschaft mit Handwaffen der Bundeswehr

22.09.2018

Bild: Bezirksmeisterschaft mit Handwaffen der Bundeswehr

Es ist ein frischer Samstagmorgen am 22. September auf der Standortschießanlage in Hammelburg. Acht Mannschaften haben sich zum Bezirkswettkampf im Bundeswehr-Handwaffenschießen eingefunden. Vier davon halten die Fahne der Kreisgruppe Aschaffenburg hoch und belegen Platz 2 und Platz 3.

Quelle: www.reservisten-aschaffenburg.de


3. Nahkampfausbildung 2018

13.09.2018

Bild: 3. Nahkampfausbildung 2018

Am Donnerstag, den 13. September 2018 fand die dritte Nahkampfausbidlung des Jahres statt. Als Ausbilder stand wieder Stefan Kempf von der RK Vorspessart zur Verfügung. Das Ausbildungsziel war diesmal die Schulung des Reaktionsvermögen und der Schlagkraft. Die in sich geschlossenen Ausbildungsmodule setzten keine Grundkenntnisse vorraus. Neue Interessenten können jederzeit hinzu kommen.

Quelle: www.reservisten-aschaffenburg.de


Sicherheitspolitische Bildung
Rechtliche Nachhilfe vom bayerischen Justizminister

12.09.2018

Bild: Rechtliche Nachhilfe vom bayerischen Justizminister

Prof. Dr. Winfried Bausback

Dass die Bundeswehr als Parlamentsarmee sich „ihre“ Einsätze nicht selbst aussucht, sondern dass die Soldaten von den gewählten Politikern dorthin entsandt werden, ist zumindest uns Reservisten mittlerweile durchaus bewusst. Schwieriger fällt aber die Beantwortung der Frage, aufgrund welcher rechtlichen Grundlagen deutsche Soldaten in fremden Ländern eingesetzt werden dürfen. Zusätzlich gibt es dabei auch noch Unterschiede, ob die Soldaten unter UNO, NATO oder EU Mandat in die Einsätze gehen.

Quelle: www.reservisten-aschaffenburg.de

Die Rk Obernburg trauert um

Obergefreiter d.R. Heinz-Josef Reusing

Mitglied der RK Sommerkahl.
Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten.

Aktuelle Bilder

Öffentlichkeitsarbeit
RK Obernburg unterstützt Kreisgruppe, dabei Führung im Bunker 224

08.09.2018, von Winfried Stecher, Aschaffenburg

Terminvorschau

21.10.2018 Info-Treff

Tu was für Dein Land

Die gelbe Schleife zeigt unsere Solidarität

Bild: Die gelbe Schleife zeigt unsere Solidarität

mit den Soldaten der Bundeswehr im Einsatz!